Karmelitenkonvent Linz 

Livestream Gottesdienste Linz

Wegen der Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus feiern wir Karmeliten in Linz unsere Gottesdienste ohne Beteiligung des Volkes.

Sie können aber gerne mitbeten, indem Sie diesem Link folgen (täglich hl. Messe um 17.30 Uhr):

Link zum Livestream (wird jeden Tag erneuert, deshalb sollen Sie die Seite in Ihrem Browser aktualisieren)

Liebe Gottesdienstbesucherinnen und -besucher unserer Kirche!

Wir freuen uns auf die stufenweise Wiederaufnahme der Feier öffentlicher Gottesdienste ab 15. Mai 2020. Entsprechend der Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz ist Folgendes zu beachten:

  • Für diese „erste, sehr eingeschränkte Stufe“ der Wiederaufnahme der gottesdienstlichen Versammlungen „sind die Gläubigen weiterhin von der Sonntagspflicht entbunden. Es ist weiterhin vor allem die Zeit der Hauskirche.
  • Die Zahl der Mitfeiernden bei den Gottesdiensten ist in unserer Kirche auf 60 Personen begrenzt.
  • Für das Betreten der Kirche ist es notwendig, einen Mund-Nasen-Schutz (Maske, Schal, Tuch) zu tragen – ausgenommen davon sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr.
  • Außerdem müssen die Hände vor Eintritt in die Kirche desinfiziert werden – dafür sind Desinfektionsmittelspender für Sie bereitgestellt.
  • In der Kirche bitte nur die mit Kärtchen markierten Plätze einnehmen.
  • Während des Gottesdienstes bitte generell einen Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Mitfeiernden einhalten – das gilt nicht zwischen Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt wohnen.
  • Bitte folgen Sie den Hinweisen der Menschen, die den Willkommens­dienst beim Kircheneingang übernommen haben.

In ihrem Hirtenwort „Gebet und stiller Dienst“ betonen die Bischöfe, dass die Mitfeier in der Kirche „ein Dienst des stellvertretenden Gebetes“ für alle anderen ist; die Mitfeier über die Medien „bleibt“ derzeit noch „ein wichtiger Teil des Glaubenslebens“.

Beichtgelegenheit – in der Beichtkapelle mit Plexiglasscheibe als Schutz – ist zu den üblichen Zeiten.

  • Bitte nur einzeln direkt vor der Beichtkapelle warten und
  • Die Beichtkapelle nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten.

 

Ihre und Eure Karmeliten